GALERIE & KUNSTHANDEL HARTL

Neogrady Laszlo

 

 

1896 – 1962 Budapest

 

 Landschafts-u.Genremaler

 

 

 

 

 

Laszlo Neogrady wurde im Jahre 1896 in Budapest geboren.

 

Er war der Sohn des Malers Antal Neogrady und studierte Malerei an der ungarischen Akademie der Künste bei Ede Ballo.

 

Ab 1922 zahlreiche Ausstellungen in div. Galerien. Neogrady spezialisierte sich auf naturalistische Landschaftsdarstellungen. Der Künstler schafft in seinen Bildern beinahe dreidimensionale Effekte dadurch wie er das Licht beinahe dramatisch einzusetzen versteht.

 

Seine Werke sind gesucht und befinden sich weltweit in verschiedenen Sammlungen.

 

Laszlo Neogrady verstarb am 28.August 1962.

 

 

 

1 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge